TOP
Syringe-Closure-Wrap schützt die Integrität der Spritze und zeigt deren Erstöffnung irreversibel an.

Umfassender Produktschutz: Multifunktionales Sicherheitslabel für Spritzen

SCHREINER MEDIPHARM

Umfassender Produktschutz:
Multifunktionales Sicherheitslabel für Spritzen

Vorgefüllte Spritzen sind eine besonders komfortable und benutzerfreundliche Lösung zur Verabreichung von Injektionen und verzeichnen ein kontinuierliches Wachstum im Pharmamarkt. Umso wichtiger, dass man darauf vertrauen kann, dass sich der Original-Wirkstoff in unversehrter Qualität in der Spritze befindet. Um das sicherzustellen, hat Schreiner MediPharm das Syringe-Closure-Wrap entwickelt, ein multifunktionales Sicherheitslabel für vorgefüllte Spritzen, das die Erstöffnung eindeutig anzeigt. So können Manipulationen, Fälschungen oder bereits verwendete Produkte intuitiv erkannt werden. Dabei galt es zahlreiche Herausforderungen zu lösen. Denn das Label muss sowohl eine optimale Funktionalität in der Anwendung bieten als auch eine problemlose Verarbeitung in der Pharmaherstellung ermöglichen.

Das Besondere am Syringe-Closure-Wrap ist sein innovatives Design: Das Kennzeichnungslabel umschließt den Spritzenkörper und die komplette Kappe wie eine Art zweite Haut und ist am oberen Ende versiegelt. Öffnet man das Label, wird eine Erstöffnungsanzeige ausgelöst. Spezielle Sicherheitsstanzungen führen zu einer teilweisen Zerstörung des Labels und verhindern ein unbemerktes Wiederverschließen. Als zusätzliches Sicherheitselement kann ein zunächst verborgener Warnhinweis integriert werden. Damit ermöglicht diese Siegellösung eine zuverlässige Erstöffnungsindikation, schützt die Integrität der vorgefüllten Spritze bis zur Verabreichung und bietet zudem aufgrund seiner speziellen Konstruktion die Option, vielfältige zusätzliche Schutzfunktionen zu ergänzen. Dies erhöht die Produkt- und Patientensicherheit.

Das innovative Sicherheitslabel kann in herkömmlichen Produktionsprozessen auf die Spritze appliziert werden. Über einen Ultraschall-Verschweißprozess wird es versiegelt. Anders als bei Shrink-Lösungen wird keine Hitze eingesetzt, so dass Syringe-Closure-Wrap auch für Spritzen mit empfindlichen Wirkstoffen geeignet ist. Überdies ist das Sicherheitslabel für ein breites Portfolio an Spritzen adaptierbar, sowohl mit eingesteckter Nadel als auch mit Luer-Lock.

Das Syringe-Closure-Wrap bietet für den Kunden zahlreiche Möglichkeiten. Der Öffnungsmechanismus kann individuell an die konkrete Anwendung adaptiert werden. Durch die Integration offener, verborgener oder digitaler Authentifizierungsmerkmale kann der Produkt und Fälschungsschutz noch weiter erhöht werden. Außerdem kann ein RFID-Chip für smarte Anwendungen integriert werden. Die erweiterte Label-Fläche bietet Gestaltungsraum für kundenindividuelles Branding und Textinformationen. Dank seines speziellen Designs ermöglicht Syringe-Closure-Wrap weitere optionale Funktionalitäten, die an den jeweiligen Use Case und das Material der Spritze (Glas oder COC) angepasst werden können, wie UV- und Lichtschutz, Migrationsbarriere oder weitere Barrierefunktionen.

Da das Label sowohl Spritzenkörper als auch Kappe umhüllt und verschließt, kann die Integrität der Spritze auf Unit-Level sichergestellt werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, eine Blisterverpackung zu ersetzen oder diese zur Lagerung zu entfernen. Das spart Platz bei der Lagerung und beim Transport und schont außerdem Ressourcen und die Umwelt.

Syringe-Closure-Wrap schützt die Integrität der Spritze und zeigt deren Erstöffnung irreversibel an.
Syringe-Closure-Wrap schützt die Integrität der Spritze und zeigt deren Erstöffnung irreversibel an.

Die Anwendung in der medizinischen Praxis ist einfach, intuitiv und sicher. Die Erstöffnung des Labels wird durch die irreversible Zerstörung des Syringe-Closure-Wraps eindeutig angezeigt und ermöglicht dem medizinischen Personal eine schnelle Entscheidung, ob das Medikament noch verwendet werden darf oder nicht. Dies hilft, den Patienten vor der Verabreichung gefälschter oder verunreinigter Inhaltsstoffe zu schützen.