TOP

RFID/NFC Tag

Mehrwegbehälter werden in nahezu allen Bereichen in Industrie, Handel, Dienstleistung und Produktion eingesetzt. Die Mengen steigen ständig, vor allem in der Logistik. Die RECALO GmbH aus Laatzen bietet Dienstleistungen im Bereich Asset- und Ladungsträger-Management sowie umfangreiche Logistikdienstleistungen an. Diese werden

Die Digitalisierung in Krankenhäusern hält weiter Einzug. Um sie voranzutreiben, sind Produktlösungen mit integrierter RFID-Technologie gefragt. Mit einer Produktweiterentwicklung unterstützt Schreiner MediPharm diesen Trend: Der Pharmalabel-Spezialist hat sein Cap-Lock – das Spezial-Label zum Manipulationsnachweis für vorgefüllte Spritzen – mit einem RFID-Inlay ausgestattet.

Die RFID-Technologie ist im Gesundheitswesen auf dem Vormarsch. Doch es fehlt an einheitlichen Tools, um Arzneimittel, Devices und Verbrauchsmaterialien nachzuverfolgen. Um einen branchenweiten Standard einzuführen, wurde das Konsortium „DoseID“ gegründet. Sein Ziel: die Interoperabilität, Qualität und Leistungsfähigkeit von mit RFID

Ob beim Zahlen an der Supermarktkasse, Passieren einer Mautstelle oder Ausleihen von Büchern: In unserem alltäglichen Leben finden sich viele Anwendungsbereiche von RFID (Radio Frequency Identification). Vor allem aber in der Produktion und Logistik spielt das kontaktlose Speichern und Aus-lesen

Steuerausfälle, Auto-Diebstähle, Sicherheitsrisiken – nicht ordnungsgemäß zugelassene Fahrzeuge verursachen weltweit hohe Schäden. Wirkungsvolle Maßnahmen zur Abschreckung und schnelleren Nachweisbarkeit von Betrug und Missbrauch sind gefragt. Schreiner PrinTrust hat ein Sicherheitsetikett für die Windschutzscheibe entwickelt. Es ist mit NFC und UHF-RFID

Zurück in die Zukunft: Durch die Greta-Bewegung sind viele Autofahrer auf die öffentlichen Verkehrsmittel umgestiegen. Allerdings hat die Corona-Pandemie im Jahr 2020 eine hohe Dynamik in den Markt gebracht und eine gegenläufige Entwicklung ausgelöst. Viele Personen schwenken jetzt wieder von