TOP

Medication Adherence: Digitale Therapiesteuerung für klinische Studien

SCHREINER MEDIPHARM

Medication Adherence:
Digitale Therapiesteuerung für klinische Studien

Fehlendes Wissen, Angst vor Neben­wirkungen oder Vergesslichkeit: 50 Pro­zent der an klinischen Studien beteiligten Patienten halten sich nicht an das fest­gelegte Dosierungsschema. Dabei sind Pharmaunternehmen auf die strikte Ein­haltung der Therapiepläne angewiesen. Andernfalls kann es zu verfälschten Ergeb­nissen wie etwa einer unzureichenden Wirksamkeit oder unterschätzten Häufig­keit von Nebenwirkungen kommen und letztlich zu einer verzögerten Marktein­führung. Mit der von Schreiner MediPharm gemeinsam mit AARDEX angebotenen Lösung zum Medication Adherence Moni­toring* können Pharmaunternehmen die Medikamenteneinnahme digital kontrol­lieren und verwalten und somit die man­gelnde Therapietreue kosteneffizient minimieren.

Den Kern der Lösung bilden intelligente Arznei­mittelverpackungen, die mit einer passenden Software verknüpft sind. Schreiner MediPharm hat hierfür smarte Blisterverpackungen und Smart-Kit-Boxen für Fläschchen oder Sprit­zen mit Sensortechnologie entwickelt: Drückt ein Patient eine Tablette aus der Kavität oder entnimmt ein Vial aus dem Fach, werden Echt­zeitdaten generiert wie etwa der Entnahmezeit­punkt, die Dosis oder das Entnahmefach. Diese Daten werden automatisch gespeichert und via Smartphone-App oder Reader an eine Daten­bank übertragen. Die dazu passende Daten­plattform stellt AARDEX bereit. Der führende Experte in digitalen Lösungen zur Medication Adherence bietet mit MEMS® eine spezielle Software an, mit der die Daten aus der Dosie­rungshistorie des smarten Blisters oder der Smart-Kit-Box visualisiert und analysiert wer­den können. Auch können die Daten an defi­nierte Stakeholder weitergegeben werden.

Die smarten Blisterverpackungen und Smart-Kit-Boxen von Schreiner MediPharm, ausgestattet mit Sensortechnologie, bilden die Basis für die digitale Therapiesteuerung.

„Unsere Partnerschaft mit AARDEX verbindet Schreiner MediPharms einzigartige intelligente Verpackungstechnologie, die sich mittels Rol­le-zu-Rolle-Verfahren bis hin zur Großserien­fertigung skalieren lässt, mit der erforderlichen Intelligenz von AARDEX. Dank dieser Koopera­tion können wir künftig das volle Potenzial der Therapietreue sowohl bei klinischen Studien als auch im kommerziellen Bereich nutzen. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden mit einer Komplettlösung und unserer gemeinsamen Beratungskompetenz zu unterstützen“, fasst Stefan Wiedemann, Senior Director Strate­gic Marketing and Business Development bei Schreiner MediPharm, zusammen.

Mit der MEMS®-Software von AARDEX werden die Daten aus der Dosierungshistorie der smarten Verpackungen von Schreiner MediPharm visualisiert und analysiert.

Mit der digitalen Therapiesteuerung kann die Arzneimittelentwicklung maßgeblich optimiert werden, da Vorgaben und Dosierungsschemata gemäß der vorgeschlagenen Studienprotokolle der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde (FDA) und der Europäischen Arzneimittel-Agen­tur (EMA) exakt eingehalten werden können. Darüber hinaus können strukturelle Mängel aufgedeckt und wichtige Daten zum Patienten­verhalten gesammelt werden, die unter ande­rem für Vermarktungsstrategien herangezogen werden können.

* Medication Adherence Monitoring: Medication Adherence (engl. für Medikationsbefolgung) bezeichnet die Einhaltung der von Arzt und Patient gesetzten Therapieziele. Sie fokussiert zum einen die Einhaltung der Maßnahmenplanung, zum anderen das Krankheitsmanagement zwischen Patient und Pflegendem. Ziel ist, die Selbstkompetenz des Patienten im Umgang mit seiner Erkrankung zu erhöhen. Das Monitoring (engl. für Überwachung) ist das entsprechende Kontrollinstrument dazu.

AARDEX

Die AARDEX Group mit Sitz in Belgien, der Schweiz und den USA entwickelt und vermarktet digitale Lösungen zur Messung, Analyse und Verwaltung der Medication Adherence in klinischen Studien, Forschungseinrichtun­gen und professionellen Gesundheitssystemen. AARDEX ist der zentrale Akteur eines kompletten Ökosystems, indem er seine MEMS®-Adherence-Software mit einer Vielzahl smarter Verpackungen und Devices kombiniert, um auf allen Wegen der Medikamentenverabreichung die Therapietreue durch den Patienten messen zu kön­nen. AARDEX Vision ist die kontinuierliche Innovation datengesteuerter Lösungen zur Medikamentenein­haltung, um digitale Therapien und das Mitwirken der Patienten zu verbessern. www.aardexgroup.com