TOP

Schreiner ProTech

Persistente organische Schadstoffe (POP = Persistent Organic Pollutants) können Mensch und Umwelt schädigen. Das Stockholmer Übereinkommen verpflichtet Staaten weltweit, Schadstoffe zu verbieten oder ihre Herstellung, die Verwendung, den Import und den Export zu beschränken. Innerhalb der EU setzt die POP-Verordnung

Menschliche Haut, Wachs und Blätter – diese drei Begriffe wirken auf den ersten Blick völlig zusammenhanglos. Beim Kontakt mit einer Lichtquelle wird die Gemeinsamkeit jedoch deutlich – sie sind transluzent. Der Begriff steht für die partielle Lichtdurchlässigkeit eines Objekts. Diese

Werkzeuge und Maschinen werden in der Industrie dauerhaft starken Belastungen wie zum Beispiel Temperaturschwankungen und mechanischen Einwirkungen (Stöße, Kratzer, Schläge) ausgesetzt. Schweißgeräte beispielsweise stehen während ihres Einsatzes auf Baustellen unter dem ständigen Einfluss von Funkenflug, Staub und Hitze. Neben den

Innovativ, atmungsaktiv und selbstklebend: All diese Eigenschaften vereint das Klebe-Pad von Schreiner ProTech. Es ist speziell auf die Anforderungen eines Feuchtigkeitssensors ausgelegt. Das im Sensor integrierte Stanzteil sorgt dabei für eine optimale Funktionalität.

Carl Benz entwickelte 1886 das erste Fahrzeug, das als Ursprung des heutigen Autos gilt. Seit diesen Anfängen hat sich in der Automobilindustrie inzwischen einiges verändert: Hochmoderne Infotainment- und Entertainmentsysteme beispielsweise sind eine von vielen Technologien unserer mobilen Gegenwart. Ob als

Ob beim Zahlen an der Supermarktkasse, Passieren einer Mautstelle oder Ausleihen von Büchern: In unserem alltäglichen Leben finden sich viele Anwendungsbereiche von RFID (Radio Frequency Identification). Vor allem aber in der Produktion und Logistik spielt das kontaktlose Speichern und Aus-lesen