TOP

Automatisiert, intelligent, vernetzt: Die Digitalisierung hält in modernen Krankenhäusern Einzug und kann in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden – etwa in der Bestandsverwaltung, der Patientenversorgung und -dokumentation, bei der Identifikation von Medikament und Medizingerät sowie im gesamten Managementsystem. Der Schlüssel liegt in der RFID-Technologie. Mit ihr werden gewöhnliche Kennzeichnungsetiketten zu smarten Labels, die Prozesse optimieren, die Produktsicherheit erhöhen und helfen,

Die Zeiten, in denen man mühsam unter den Schreibtisch krabbeln musste, um die Inventarnummer zu entziffern – sind vorbei! Das sächsische Unternehmen seventhings, welches bis vor Kurzem noch unter dem Namen ITEXIA firmierte, hat eine abobasierte Software entwickelt, die aus der Cloud heraus Gegenstände verwaltet und verortet. Möglich wird dieses auch durch die RFID-Labels von Schreiner PrinTrust.

Vernetzt, intelligent und flexibel, so soll die neue Arbeitswelt sein. Dank IoT und RFID ist die Vision in manchen Bereichen schon Realität. Doch wo genau stehen wir auf dem Weg zur Industrie 4.0? Welch großen Beitrag selbst kleinste Hightech-Etiketten und smarte RFID-Labels zu dieser Entwicklung liefern können, erläutert der Zukunftsforscher und Wissenschaftsjournalist Dr. Ulrich Eberl.

Unter dem Motto „Kontinuität und Aufbruch“ hat Roland Schreiner im Herbst 2012 die alleinige Geschäftsführung der Schreiner Group übernommen. Er startete damals mit einer klaren Zielsetzung – die er erfolgreich auf den Weg gebracht hat: den „Hidden Champion“ kontinuierlich zu einem industriellen Hightech-Unternehmen weiterzuentwickeln. Dazu zählt insbesondere die weitere Professionalisierung in Strategie, Struktur und Kultur.

200 Millionen Euro Jahresumsatz, 1.200 Mitarbeiter und jeden einzelnen Tag etwa sieben Millionen produzierte Hightech- Labels: Die Erfolgsgeschichte der Schreiner Group beruht insbesondere auf der Umsetzung von strategischen Bausteinen wie Kundenvertrautheit und kundenfokussierter Innovation sowie auf der konstant hohen Qualität und Einzigartigkeit der Produkte. Um auch weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft blicken zu können, bedarf es einer klaren Zielsetzung und

Elektrofahrzeuge sind ein wichtiger Baustein für die Mobilität der Zukunft. Bereits heute stehen in vielen Garagen Elektroautos. Aufgeladen werden sie mithilfe von entsprechenden Ladestationen. Für diese Infrastruktur stellt Schreiner ProTech jetzt Druckausgleichselemente und Schutzfolien zur Verfügung.

Die Einhaltung von Medikationsvorgaben ist bei einer Therapie entscheidend für ihren Erfolg – insbesondere bei klinischen Studien. Smarte Medication Adherence Monitoring Lösungen sind digitale Tools, mit denen Pharmahersteller die Compliance (dt. „Einnahmetreue“) ihrer Probanden automatisch nachverfolgen können. Mit dem 32 Kavitäten umfassenden Smart Blister Wallet hat Schreiner MediPharm bereits eine Lösung im Portfolio, die eine entsprechende digitale Unterstützung bietet. Für

Seit März 2022 werden in allen Bezirken Wiens flächendeckende und zusammenhängende Kurzparkzonen für die jeweiligen Bezirksbewohner eingeführt. Preise und Parkdauer werden für alle Bezirke vereinheitlicht. Seit diesem Zeitpunkt ist das Parken in ganz Wien nur mehr mit elektronischem „Parkpickerl“ oder Parkschein erlaubt. Ersteres kommt seit 2015 von Schreiner PrinTrust.

Sie werden als „Klima-Kippelemente“ bezeichnet und funktionieren wie Dominosteine. Gemeint sind Teile des globalen Klimasystems der Erde, die durch geringe Einflüsse ins Wanken geraten können

Den Ausdruck „noch ein My“ hat sicherlich der eine oder andere schon einmal gehört. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Genau genommen handelt es sich

„Hiermit können wir UV-Bewitterung erzeugen. Wir untersuchen also in kurzer Zeit, welchen Einfluss dauerhafte Sonneneinstrahlung auf ein Material hat.“ Dr. Jens Vor der Brüggen zeigt

Kleiner, leichter und einfacher: So wünscht man sich Bauteile nicht nur in der Automobilindustrie. Der Trend zum „Keep it simple“ ist deutlich, doch die hohen

Ob das Ticket im Skigebiet, die Zugangskontrolle im Büro oder das kontaktlose Bezahlen im Supermarkt – RFID ist seit vielen Jahren alltäglicher Teil unseres Lebens.

Er zählt zu den modernsten Straßentunnels Europas, erspart täglich Tausenden Pendlern das Stop-and-Go durch die Rostocker Innenstadt und hat mit dem RFID-Windshield-Label von Schreiner PrinTrust

Durch Temperaturschwankungen verursachter Über- oder Unterdruck kann Gehäuse verformen und zu Undichtheit führen. Druckausgleichselemente von Schreiner ProTech sorgen für Druckausgleich und schützen Gehäuse und Komponenten.

Elektroautos sind auf der Überholspur: Knapp 620.000 Fahrzeuge waren zum Jahresbeginn in Deutschland zugelassen, Tendenz steigend. Vom Druckausgleichselement bis zum Wallboxlabel – Schreiner ProTech bietet

Was ist gedruckte Elektronik? Welche Vorteile bietet gedruckte Elektronik? Was sind Entwicklungsthemen in der gedruckten Elektronik? Wie kann gedruckte mit konventioneller Elektronik verbunden werden? Welche

Durch Temperaturschwankungen verursachter Über- oder Unterdruck kann Gehäuse verformen und zu Undichtheit führen. Druckausgleichselemente von Schreiner ProTech sorgen für Druckausgleich und schützen Gehäuse und Komponenten.

Die Verkehrssicherheit erhöhen, die Zahl der nicht registrierten Fahrzeuge verringern. Das sind die Hauptgründe dafür, dass die Behörden im Kosovo sich für die Einführung des

Die Einhaltung von Medikationsvorgaben ist bei einer Therapie entscheidend für ihren Erfolg – insbesondere bei klinischen Studien. Smarte Medication Adherence Monitoring Lösungen sind digitale Tools,

Vernetzt, intelligent und flexibel, so soll die neue Arbeitswelt sein. Dank IoT und RFID ist die Vision in manchen Bereichen schon Realität. Doch wo genau

Zurück in die Zukunft: Durch die Greta-Bewegung sind viele Autofahrer auf die öffentlichen Verkehrsmittel umgestiegen. Allerdings hat die Corona-Pandemie im Jahr 2020 eine hohe Dynamik