TOP

2021 ist das große Jubiläumsjahr der Schreiner Group. Das Hightech-Unternehmen wurde im Jahr 1951 als kleiner Garagenbetrieb gegründet. Was heute angesichts der weltweiten Bedeutung des Hidden Champions und der Mitarbeiterzahl von über 1.200 kaum noch vorstellbar ist, wird in diesem Jahr – entsprechend der äußeren Rahmenbedingungen – mit zahlreichen Aktionen gebührend gewürdigt.

Fehlendes Wissen, Angst vor Nebenwirkungen oder Vergesslichkeit: 50 Prozent der an klinischen Studien beteiligten Patienten halten sich nicht an das festgelegte Dosierungsschema. Dabei sind Pharmaunternehmen auf die strikte Einhaltung der Therapiepläne angewiesen. Andernfalls kann es zu verfälschten Ergebnissen wie etwa einer unzureichenden Wirksamkeit oder unterschätzten Häufigkeit von Nebenwirkungen kommen und letztlich zu einer verzögerten Markteinführung. Mit der von Schreiner MediPharm

Ob im Bereich Mobilität, Medizin oder Verpackung – der Einsatz von gedruckter Elektronik ist vielfältig. Im Vergleich zu herkömmlichen, starren Lösungen ist gedruckte Elektronik flach, flexibel und leicht. Das ermöglicht eine optimale Anpassung auf unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Auch in der Wundheilung findet gedruckte Elektronik Einsatz. Für die Plasmatherapie der Coldplasmatech GmbH hat Schreiner ProTech nun ein neues EIF (Elektronik in Films)-Produkt

Mehrwegbehälter werden in nahezu allen Bereichen in Industrie, Handel, Dienstleistung und Produktion eingesetzt. Die Mengen steigen ständig, vor allem in der Logistik. Die RECALO GmbH aus Laatzen bietet Dienstleistungen im Bereich Asset- und Ladungsträger-Management sowie umfangreiche Logistikdienstleistungen an. Diese werden für Unternehmen aus verschiedenen Industriebereichen wie der Lebensmittel-, Konsumgüter- und Pharmaindustrie angeboten.

Nachdem erst im vergangenen Oktober der neue Produktionsstandort Dorfen mit einem feierlichen Festakt eröffnet wurde, hat die Schreiner Group dort bereits jetzt weitere Anlagen in Betrieb genommen. Die Fertigungslinie Pharma-Tac 1 wurde in Dorfen neu aufgebaut und in Betrieb gestellt. Damit folgt das Hightech-Unternehmen seinem Fahrplan, in der Endausbaustufe einen signifikanten Anteil der Etiketten für die pharmazeutische Industrie in Dorfen

Seit Frühjahr 2020 hat ein neuartiges Virus die Welt im Griff: das Coronavirus SARS-CoV-2. Mit Hochdruck arbeiten die Forscher daran, einen Impfstoff zu entwickeln. Doch bevor Arzneimittel wirksam beim Menschen eingesetzt werden können, haben sie einen langen Weg vor sich – ganz gleich, ob es sich um Impfstoffe oder andere Medikamente handelt. Stets werden sie bei klinischen Studien an Probanden

Der Motor ist das Herzstück eines E-Bikes. Der Riemenantrieb von Brose Antriebstechnik ist extrem leise, robust sowie wartungsarm und sorgt für ein natürliches Fahrgefühl. Der Riemen ist dabei in einem Gehäuse geschützt verbaut. Um die letzte Wartung sicher nachzuweisen, hat Schreiner ProTech für Brose Antriebstechnik ein auf das Kundenbedürfnis und die Anwendung angepasstes Label für den Manipulations- und Erstöffnungsschutz entwickelt.

Viele Maschinenhersteller erkennen immer stärker die Chancen, welche intelligente, digitale Businessmodelle bieten. Hier liegt für den Maschinenbau in den kommenden zehn Jahren sehr viel Potenzial: Dank der Verfügbarkeit von IOT-basierten Komponenten, Materialien und Dienstleistungen kann heute über völlig neue Geschäftsmodelle nachgedacht werden.

Für die Schreiner Group war die Verleihung der FINAT-Awards 2020 ein voller Erfolg. Insgesamt drei 1. Preise gingen im vergangenen Jahr nach Oberschleißheim: Das Autoinjector-Label

Platzsparend, günstig und flexibel: Kleinkrafträder wie Mofas sorgen für Mobilität im Straßenverkehr. Bisher gilt folgende Regelung: Um stets einen aktuellen Nachweis der Haftpflichtversicherung darzulegen, muss

Carl Benz entwickelte 1886 das erste Fahrzeug, das als Ursprung des heutigen Autos gilt. Seit diesen Anfängen hat sich in der Automobilindustrie inzwischen einiges verändert:

Schwarz, blau oder transparent? Bei thermochromen Farben ist das oft nicht eindeutig zu benennen, denn der Farbeindruck ändert sich mit dem direkten Einfluss von Wärme

„Made in Germany“ ist ein Siegel, das weltweit für Qualität steht. In China wer-den deutsche Produkte unter anderem mit Sicherheit, Verlässlichkeit und Funktionali¬tät assoziiert. Doch

RFID (Radio Frequency Identification) hat sich als Basistechnologie in den letzten fünf Jahren zunehmend durchgesetzt. Die zusätzlichen Optionen, die RFID bieten kann, werden in Industrie

Zurück in die Zukunft: Durch die Greta-Bewegung sind viele Autofahrer auf die öffentlichen Verkehrsmittel umgestiegen. Allerdings hat die Corona-Pandemie im Jahr 2020 eine hohe Dynamik

Das chinesische Neujahrsfest ist noch gar nicht lange vorbei – doch in Fengpu gibt es schon wieder etwas Neues zu feiern. Inzwischen sind fünf Jahre

1988 gab es den ersten Kontakt der Schreiner Group zu einem Pharmaunternehmen. Entwickelt wurde das weltweit neuartige Pharma-Tac, ein Hänger-Label für Infusionsflaschen. Ab diesem Zeitpunkt

Kristina Fleischer und Kilian Spillner sind zwei Mediendesigner bei der Schreiner Group. Beide sind Familienmenschen, sportbegeistert und – was sie am meisten verbindet – taub.

Doppelseitig klebende Stanz- und Formteile von Schreiner ProTech lösen traditionelle mechanische Befestigungsverfahren ab. Die Allround-Talente erfüllen die Anforderungen der immer komplexer werdenden Produktionsprozesse.

Ob in der Logistik, Montage, Produktkennzeichnung oder im Dienstleistungssektor: Die RFID-Technologie hat sich in den vergangenen Jahren immer stärker durchgesetzt. Einen besonderen Stellenwert hat RFID

RFID (Radio Frequency Identification) hat sich als Basistechnologie in den letzten fünf Jahren zunehmend durchgesetzt. Die zusätzlichen Optionen, die RFID bieten kann, werden in Industrie

Seit fast 30 Jahren werden die World Label Awards einmal jährlich für die besten Labels weltweit verliehen. In der Kategorie Innovation wurde nun das ((rfid))-DistaFerr